BMW Ergonomiestudie

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

“Es gibt auch Designer, die können zuhören”- Meinte der Verantwortliche der BMW Ergonomieabteilung. Und genau das ist der Knackpunkt: scheinbare Einschränkungen, nicht als Limitierung zu sehen, sondern – wie hier die genaue Definition der Greifräume – von Anfang an aktiv für eine perfekte Formensprache zu nutzen.

Das komplette Ergebnis bleibt leider geheim.